placeholder imageplaceholder imageplaceholder imageplaceholder imageplaceholder image

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Diese Seite (zusammen mit den darauf bezogenen Dokumenten) beschreibt die Bedingungen, unter denen wir Ihnen die auf unserer Website www.mammamiabox.ch (unsere Website) aufgeführten Produkte (Produkte) über einen der Verkaufsservices (Services) zur Verfügung stellen. Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch, bevor Sie ein Produkt von unserer Website bestellen oder sich für eines unserer Services anmelden. Sie sollten verstehen, dass Sie mit der Bestellung eines unserer Produkte oder dem Abonnieren eines unserer Services diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.

Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum späteren Nachschlagen auszudrucken.

Bitte aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen im Warenkorb, um diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu akzeptieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Ablehnung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen es unmöglich macht, Produkte von unserer Website zu bestellen.

1. INFORMATIONEN ÜBER UNS

Wir verwalten die Website www.mammamiabox.ch. Wir sind FM Intermedia Pellegrino, ein in der Schweiz registriertes Unternehmen; Unser Büro und unsere eingetragene Geschäftsadresse befinden sich in der Blumengasse 2 4800 Zofingen, Schweiz. Unser CHE 266.947.411.

2. VERFÜGBARKEIT DES DIENSTES

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN SIND NUR FÜR ALLE WOHNER IN DER SCHWEIZ VERFÜGBAR.
MammaMiaBox behält sich das Recht vor, den Zugriff auf seine Webseite ohne vorherige Ankündigung in diskretionärer und zeitlicher Form aus technischen oder sonstigen Gründen auszusetzen, um sowohl die Zugriffsbedingungen als auch den gesamten oder einen Teil des Inhalts einseitig ändern zu können. darin enthalten. In jedem Fall kann MammaMiaBox das Abonnement eines Benutzers kündigen, der die angebotenen Inhalte oder Dienste unethisch, anstößig, illegal oder falsch nutzt und / oder den Interessen des Unternehmens MammaMiaBox widerspricht.

Darüber hinaus hat MammaMiaBox das Recht, Werbekampagnen durchzuführen, um die Registrierung neuer Benutzer in festgelegten Zeitintervallen zu fördern. MammaMiaBox behält sich das Recht vor, die Anwendungsbedingungen für die Werbeaktionen zu ändern, sie durch korrekte Kommunikation zu erweitern oder Teilnehmer an der Werbeaktion im Falle von Anomalien, Missbräuchen oder unethischem Verhalten während ihrer Teilnahme auszuschließen. Um die korrekte Einhaltung dieser Regel zu ermöglichen und deren Missbrauch zu vermeiden, behält MammaMiaBox Ihre IP-Adresse in den in den Datenschutzrichtlinien festgelegten Bedingungen.

3. IHR STATUS

Mit Ihrer Bestellung auf unserer Website garantieren Sie Folgendes:

3.1 Sie sind rechtlich vertraglich gebunden; ist

3.2 Sie sind über 18 Jahre alt;

3.3 Sie sind in einem der bedienten Länder ansässig. ist

3.4 Sie greifen vom Land aus auf unsere Website zu.

4. WIE DER VERTRAG ZWISCHEN UNS UND IHNEN REALISIERT WIRD

4.1 Nachdem Sie eine Bestellung aufgegeben haben, indem Sie auf die Schaltfläche "Kaufen" klicken, erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir erklären, dass wir die Bestellung erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass dies nicht bedeutet, dass die Bestellung angenommen wurde. Ihre Bestellung stellt ein Angebot zum Kauf der Produkte oder zur Anmeldung für einen Service dar. Alle Bestellungen sind an unsere Annahme gebunden. Wir bestätigen diese Annahme, indem wir Ihnen eine E-Mail senden, in der bestätigt wird, dass das Produkt versendet wurde (Versandbestätigung). Der Vertrag zwischen uns (Vertrag) wird mit dem Versand der Versandbestätigung wirksam. MammaMiaBox kann nicht für Fehler in den vom Benutzer bereitgestellten Daten verantwortlich gemacht werden.

4.2 Der Vertrag bezieht sich nur auf Produkte, die wir in der Versandbestätigung bestätigt haben. Wir sind nicht verpflichtet, andere Produkte zu liefern, die möglicherweise Teil Ihrer Bestellung waren, bis der Versand dieser Produkte in einer separaten Versandbestätigung bestätigt wurde.

4.3 Das Abonnement für unsere Abonnementdienste erfordert eine anfängliche Gebühr, auf die dann wiederkehrende Gebühren folgen, die von Ihnen akzeptiert wurden. Wenn Sie Teil dieser Vereinbarung sind, erklären Sie, dass Sie sich bewusst sind, dass für die Registrierung eine erste Zahlung und wiederkehrende Zahlungen erforderlich sind, und übernehmen die Verantwortung der letzteren bis zur Stornierung. Mammamiabox.ch kann Gebühren (z. B. monatlich) ohne weitere Genehmigung von Ihnen verlangen, bis Sie benachrichtigen, dass Sie diese Genehmigung beenden oder die Zahlungsmethode ändern möchten. Diese Benachrichtigung betrifft nicht die Gebühren, die erhoben wurden, bevor Mammamiabox.ch handeln konnte. Sie können das Abonnement für den folgenden Monat spätestens am 9. Tag des gewünschten Monats zur Kündigung in Ihrem Profil kündigen.

MammaMiaBox behält sich das Recht vor, das MammaMiaBox-Abonnement jederzeit zu kündigen oder es auszusetzen, falls keine Gebühr erhoben werden kann.

4.4 Mit dem Abonnement des MammaMiaBox-Abonnements verpflichtet sich der Kunde, den auf der Webseite angegebenen Preis regelmäßig zu zahlen. Es gibt keine Mindestregistrierungsfrist. Der Kunde kann sein MammaMiaBox-Abonnement jederzeit wie im vorherigen Abschnitt angegeben kündigen. Darüber hinaus werden keine Rückerstattungen für die Dienste gewährt, die MammaMiaBox bereits während des betreffenden Abonnements bereitgestellt hat.

4.4.1 Der Kauf eines unserer Nicht-Abonnement-Produkte setzt die Annahme einer einmaligen Zahlung des Betrags in Bezug auf das Produkt voraus, der auf unserer Website oder auf der Website eines anderen Partners angezeigt wird. Der Kauf kann bis zu 14 Tage nach Bestellung ohne weitere Kosten widerrufen werden.

Bei einer Stornierung fallen keine zusätzlichen Kosten an. Benutzer können jederzeit nachfolgende Bestellungen aufgeben, wir behalten uns jedoch das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen, falls frühere Bestellungen storniert wurden.

4.5. Für diese Sendungen gehen Sie bitte wie in den vorherigen Abschnitten 4.1 und 4.2 beschrieben und wie in Abschnitt 4.4 beschrieben für Zahlungen, Stornierungen und Rückerstattungen vor.

Die Abschnitte 4.3, 4.5, 4.7 und 4.8 gelten nicht für den Kauf von Einzelversandprodukten.

4.6 MammaMiaBox kann andere spezielle Produktlieferungen anbieten, die darin bestehen, eine einzige und exklusive MammaMiaBox zu versenden.

Diese Sendungen werden umgehend auf der Webseite angekündigt und der Versand erfolgt völlig unabhängig von den anderen vorhandenen Methoden (monatliches MammaMiaBox-Abonnement, das in keinem Fall den Charakter eines regelmäßigen Abonnements oder einer automatischen Verlängerung hat. Für das Abonnement dieser einzelnen Sendungen müssen Sie dies tun Verfahren Sie wie in den vorherigen Abschnitten 4.1 und 4.2 beschrieben genauso wie in Abschnitt 4.4 beschrieben für die Stornierungs- und Rückerstattungsfrist.

Sie können Geschenkgutscheine kaufen, wie in den Bedingungen auf der MammaMiaBox-Webseite angegeben.

4.7 Um seine Registrierung zu stornieren, muss der Kunde die Stornierung über das Kontaktformular beantragen. Damit die Stornierung wirksam wird, muss der Benutzer eine Stornierungsbestätigungs-E-Mail erhalten. Diese E-Mail dient als Beweis für die Anfrage. Jeder Benutzer kann nur ein MammaMiaBox-Abonnement haben.

4.8 Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der ersten MammaMiaBox ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Das Recht zum Rücktritt vom Vertrag gilt nicht für Produkte mit einem begrenzten Verfallsdatum. Der Benutzer hat das Widerrufsrecht für den Kauf von Geschenkgutscheinen. Sie haben das Recht, innerhalb von 14 Tagen unter Angabe der Gründe von diesem Vertrag zurückzutreten, wenn Sie Gutscheine kaufen. Die Widerrufsfrist endet nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie oder ein anderer als der Beförderer und von Ihnen benannter Dritter den physischen Besitz des Eigentums erwerben. Um das Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns über das Kontaktformular Ihre Entscheidung zum Rücktritt von diesem Vertrag durch eine ausdrückliche Erklärung mitteilen. Um die Widerrufsfrist einzuhalten, reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden und eine Stornierungsbestätigungs-E-Mail erhalten.

Wenn Sie von diesem Vertrag zurücktreten, werden Ihnen alle Zahlungen, die Sie an uns geleistet haben, einschließlich der Versandkosten, erstattet (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus der Wahl einer anderen Lieferart als der kostengünstigsten Standardlieferung an ergeben angeboten uns), unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung zum Rücktritt von diesem Vertrag informiert werden. Diese Rückerstattungen erfolgen mit derselben Zahlungsmethode, die Sie für die erste Transaktion verwendet haben, sofern Sie nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart haben. In jedem Fall entstehen durch diese Erstattung keine Kosten.

Die Rückerstattung kann bis zum Erhalt der Ware oder bis zum Nachweis der Rücksendung der Ware durch den Verbraucher ausgesetzt werden, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.

Bitte senden Sie die Ware unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über Ihren Rücktritt von diesem Vertrag informiert haben, an FM Intermedia Pellegrino an die Adresse Blumengasse 2 4800 Zofingen, Schweiz. Die Frist ist eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden.

4.8.1 Widerrufsformular:

- An die MammaMiaBox FM Intermedia Pellegrino in der Blumengasse 2 4800 Zofingen, Schweiz:

- Ich kommuniziere / kommuniziere hiermit (*), dass ich auf meinen / unseren (*) Kaufvertrag für den folgenden Service verzichte / verzichte

- Angefordert / Empfangen

- Name des Verbrauchers und Benutzers oder der Verbraucher und Benutzer

- Wohnsitz des Verbrauchers und Benutzers oder der Verbraucher und Benutzer

- Unterschrift des Verbrauchers und des Benutzers oder des Verbrauchers und des Benutzers (nur wenn dieses Formular in Papierform vorliegt)

- Datum (*) Löschen, wenn nicht zutreffend

5. GUTSCHEINE, GESCHENKKARTEN UND GUTSCHEINE

5.1 Wir können Gutscheine, Aktionsrabatte und andere Arten von Gutscheinen (Gutscheinen) anbieten, die vom Inhaber der Lieferung der Produkte über einen Service per E-Mail aktiviert werden müssen. Wenn es bezahlt wurde, wurde der Gutschein zum Zeitpunkt der Zahlung verkauft. Alle diese Geschäftsbedingungen gelten zwischen uns und dem Gutscheininhaber (Inhaber), wenn der Inhaber den Gutschein durch Anforderung einer Dienstleistung einlöst.

5.2 Ein Gutschein kann von seinem Inhaber nur einmal verwendet werden und darf ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung weder direkt noch indirekt in irgendeiner Form kopiert, reproduziert, verteilt oder veröffentlicht oder in Datenwiederherstellungssystemen gespeichert werden.

5.3 Wir behalten uns das Recht vor, Gutscheine (sofern es sich nicht um Prepaid-Geschenkkarten handelt) aus irgendeinem Grund und jederzeit zurückzuziehen oder zu stornieren.

5.4 Gutscheine können über die Website www.mammamiabox.ch und nicht über andere Websites oder Zahlungsmethoden eingelöst werden. Um Ihren Gutschein verwenden zu können, wird Ihr eindeutiger Code beim Online-Checkout angefordert. Die Verwendung dieses Codes ist erforderlich, um zu bestätigen, dass Sie mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen anderen mit dem Gutschein verbundenen Sonderbedingungen einverstanden sind.

5.5 Ein mit den Gutscheinen verbundener Rabatt gilt nur für den Preis der bestellten Produkte und nicht für die Versandkosten, die zu den normalen Preisen berechnet werden.

5.6 Pro Person darf nur ein Einführungsangebot und nur einmal verwendet werden.

6. VERFÜGBARKEIT UND LIEFERUNG

Ihre Bestellung wird bis zu dem in der Versandbestätigung angegebenen Liefertermin oder, falls kein Liefertermin angegeben ist, innerhalb von 30 Tagen ab dem Versandbestätigungsdatum abgeschlossen, sofern keine außergewöhnlichen Umstände vorliegen.

7. PREIS UND ZAHLUNG

7.1 Der Preis der Produkte und unsere Lieferraten entsprechen den auf unserer Website angegebenen Preisen, außer in Fällen offensichtlicher Fehler.

7.2 Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

7.3 Produktpreise und Versandkosten können jederzeit geändert werden. Änderungen gelten jedoch nicht für Bestellungen, für die wir bereits eine Versandbestätigung gesendet haben.

7.4 Die Zahlung für alle Produkte und Dienstleistungen muss über Paypal erfolgen.

8. RISIKO UND TITEL

Die Produkte werden auf Ihr Risiko an die von Ihnen von unserem Transportunternehmen angegebene Adresse geliefert.

Das Eigentum an den Produkten geht mit Eingang der vollständigen Zahlung aller für die Produkte fälligen Beträge einschließlich der Versandkosten auf Sie über.

9. NUTZUNG DER INTERNET-SEITE

Der Benutzer verpflichtet sich, die Inhalte und Dienste (wie Chat-Dienste, Diskussionsforen oder Newsgroups), die MammaMiaBox über seine Webseite anbieten kann, angemessen zu nutzen und sie nicht zur Durchführung illegaler, illegaler Aktivitäten zu verwenden oder im Widerspruch zu Treu und Glauben und zur öffentlichen Ordnung; rassistische, fremdenfeindliche, pornografisch-illegale, terroristische und gegen Menschenrechtsinhalte oder Propaganda verstoßende Personen nicht zu verbreiten; keine Schäden an den physischen und logischen Systemen von MammaMiaBox, seinen Lieferanten oder Dritten zu verursachen, keine Computerviren in das Netzwerk oder ein anderes physisches oder logisches System einzuführen oder zu verbreiten, die die oben genannten Schäden verursachen können; Versuchen Sie nicht, sich anzumelden, und verwenden Sie in diesem Fall nicht die E-Mail-Anmeldungen anderer Benutzer und ändern oder bearbeiten Sie deren Nachrichten. Der Benutzer überträgt seine Zugangsdaten nicht an nicht autorisierte Dritte und teilt MammaMiaBox unverzüglich die Versuche eines nicht autorisierten Benutzers mit, auf diese Informationen zuzugreifen.

10. SICHERHEIT

Ohne die Datenschutzrichtlinie dieser Webseite zu beschädigen, die jederzeit anwendbar sein kann, unterliegt die Nutzung einiger Dienste oder Registrierungsanfragen bei MammaMiaBox der vorherigen Erstellung des entsprechenden Benutzerregisters. Alle Informationen, die der Benutzer über die Webformulare für die oben genannten Zwecke oder für andere Zwecke bereitstellt, müssen wahrheitsgemäß sein.

Zu diesem Zweck garantiert der Benutzer die Authentizität aller übermittelten Daten und hält die an MammaMiaBox bereitgestellten Informationen perfekt auf dem neuesten Stand, sodass sie jederzeit auf die tatsächliche Situation des Benutzers reagieren können. In jedem Fall ist der Benutzer allein verantwortlich für falsche oder ungenaue Mitteilungen und für Schäden, die MammaMiaBox oder Dritten entstehen.

11. HAFTUNG

MammaMiaBox übernimmt keine Haftung für Derivate als Ausdruck, ist jedoch nicht beschränkt auf:

11.1 In Bezug auf Sendungen: MammaMiaBox haftet nicht für direkte oder indirekte und / oder immaterielle Schäden, einschließlich Personenschäden, die durch die Verwendung und / oder den Verbrauch der gelieferten Produkte, den Verlust von Reputation, Bildern oder Daten entstehen während der Nutzung der Dienstleistungen und des Versands der Produkte übertragen.

Die in MammaMiaBox enthaltenen Produkte stammen direkt von den Marken. Aus diesem Grund sind die Hersteller für alle relevanten Gesundheitsprüfungen verantwortlich, damit die Produkte der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können.

MammaMiaBox versendet die Produkte an Benutzer in demselben Zustand, in dem sie von den Marken an die MammaMiaBox-Lager gesendet werden.

Schäden, die durch die Produkte verursacht werden, müssen direkt bei den Marken geltend gemacht werden, wobei MammaMiaBox von jeglicher Haftung in Gegenwart von 10,2 Streiks, nicht vorrätigen oder anderen Arbeitskampfmaßnahmen ausgenommen ist.

11.2 In Bezug auf die Webseite: Die Verwendung der Materialien auf dieser Website oder von Links, die verboten oder erlaubt sind, unter Verletzung der Rechte an geistigem Eigentum und / oder des industriellen Inhalts der Website oder Dritter. Für Schäden, die Benutzern aufgrund einer normalen oder abnormalen Funktion der Suchwerkzeuge, der Organisation oder Lokalisierung der Inhalte und / oder des Zugriffs auf die Webseite, Computerviren und im Allgemeinen Fehlern oder Problemen entstehen, die bei der Entwicklung auftreten o Implementierung der technischen Elemente, die das Web oder ein Programm dem Benutzer erleichtert. Der Inhalt dieser Seiten, auf die Benutzer über Links auf der Seite zugreifen können, unabhängig davon, ob sie autorisiert sind oder nicht, insbesondere im Rahmen direkter Transaktionen zwischen dem Kunden und dem Drittanbieter oder unabhängigen Dienstleister. Von den Handlungen oder Unterlassungen Dritter mit der Unabhängigkeit, dass diese Personengruppen vertraglich mit MammaMiaBox verbunden sind. Der Zugang von Minderjährigen zu den Inhalten auf den Webseiten liegt in der Verantwortung der Eltern oder Erziehungsberechtigten, eine angemessene Kontrolle über die Aktivitäten ihrer Kinder oder Minderjährigen unter ihrer Verantwortung auszuüben, indem ein Tool zur Kontrolle der Nutzung des Internets installiert wird, um dies zu vermeiden (i) Zugang zu Material oder Inhalten, die nicht für Minderjährige geeignet sind, sowie (ii) Übermittlung personenbezogener Daten ohne vorherige Genehmigung der Eltern oder Erziehungsberechtigten.

Kommunikationen oder Dialoge im Verlauf von Debatten, Foren, Chats und virtuellen Communities, die über oder um die Webseite und / oder verknüpfte Websites organisiert werden, reagieren auch nicht auf Schäden und Vorurteile, die Einzelpersonen und / oder Gruppen aufgrund von besagte Mitteilungen und / oder Dialoge. Fehler oder Verzögerungen beim Zugriff des Benutzers auf das Web während des Einfügens seiner Daten in das Bestellformular, die Langsamkeit oder die Unmöglichkeit, die Auftragsbestätigung durch die Empfänger zu erhalten, oder Anomalien, die auftreten können, wenn Diese Vorfälle sind auf Probleme im Internet zurückzuführen, auf unvorhersehbare Umstände oder Ursachen höherer Gewalt und auf andere unvorhersehbare Ereignisse, die über den guten Glauben von MammaMiaBox hinausgehen.

Fehler oder Zwischenfälle, die bei der Kommunikation, bei Stornierungen oder bei unvollständigen Übertragungen auftreten können, sodass nicht garantiert werden kann, dass die Website-Dienste ständig in Betrieb sind. Fehler oder Schäden im Web, die durch ineffiziente Nutzung des Dienstes und in böser Absicht durch den Benutzer verursacht wurden. Nichtbedienung oder Probleme mit der E-Mail-Adresse, die der Benutzer zum Senden der Auftragsbestätigung angegeben hat. In jedem Fall verpflichtet sich MammaMiaBox, alles zu tun, um die möglicherweise auftretenden Probleme zu lösen, und dem Benutzer die erforderliche Unterstützung anzubieten, um so weit wie möglich eine schnelle und zufriedenstellende Lösung des Unfalls zu erreichen.

12. EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE

12.1 Wir haften nicht für Fehler oder Leistungsverzögerungen im Zusammenhang mit unseren Verpflichtungen aus dieser Vereinbarung, die durch Ereignisse verursacht werden, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen (Ereignis höherer Gewalt).

12.2 Ereignisse höherer Gewalt umfassen alle Handlungen, Ereignisse, die nicht eintreten, Auslassungen oder Vorfälle, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, und umfassen insbesondere (ohne Einschränkung) Folgendes: 12.2.1 Tod oder Körperverletzung, die durch unsere Fahrlässigkeit verursacht wurden;

12.2.1 Streiks, vergriffene oder andere Arbeitskampfmaßnahmen;

12.2.2 Unruhen, Streik, Invasion, Terroranschlag oder Bedrohung (ob erklärt oder nicht) oder Bedrohung oder Vorbereitung auf den Krieg;

12.2.3 Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Senkung, Epidemie oder andere Naturkatastrophen;

12.2.4 Unmöglichkeit der Nutzung von Zügen, Schiffen, Flugzeugen, Straßentransporten oder anderen öffentlichen oder privaten Verkehrsmitteln;

12.2.5 Unmöglichkeit, öffentliche oder private Telekommunikationsnetze zu nutzen; ist

12.2.6 Die Handlungen, Dekrete, Gesetze, Vorschriften oder Beschränkungen einer Regierung.

12.3 Unsere Leistung in einem Vertrag gilt für den Zeitraum, in dem das Ereignis höherer Gewalt vorliegt, als ausgesetzt, und wir haben eine Verlängerung der Zeit, um die Leistung für die Dauer dieses Zeitraums auszuführen. Wir werden alle vernünftigen Wege beschreiten, um das Ereignis höherer Gewalt zu beenden oder eine Lösung zu finden, mit der unsere Verpflichtungen aus dem Vertrag trotz des Ereignisses höherer Gewalt erfüllt werden können.

13. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

13.1 Wir sind die Lizenznehmer der Rechte an geistigem Eigentum auf unserer Website, unabhängig davon, ob sie registriert sind oder nicht, sowie des darauf veröffentlichten Materials. Diese Werke sind urheberrechtlich geschützt und alle diese Rechte vorbehalten.

13.2 Sie können eine Kopie ausdrucken und Auszüge jeder Seite von unserer Website als persönliche Referenz herunterladen. Die Verwendung von Abschnitten unseres urheberrechtlich geschützten Materials für kommerzielle Zwecke ist strengstens untersagt, ohne die Erlaubnis dazu von uns oder unseren Vertretern erhalten zu haben.

13.3 Für den Fall, dass Sie Kommentare zu Produkten oder Dienstleistungen auf einer Website, einem Blog oder in sozialen Medien (Kommentar) veröffentlichen, müssen Sie sicherstellen, dass dieser Kommentar Ihre Ansichten widerspiegelt. Durch das Abonnieren der Dienste ermächtigen Sie uns unwiderruflich, Ihren Kommentar auf unserer Website und in jeglicher Werbung oder sozialen Medien, die wir erstellen oder verbreiten, zu zitieren.

14. ANSCHLÜSSE

Die auf der Webseite enthaltenen Hyperlinks können zu Webseiten Dritter führen. MammaMiaBox übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, Informationen oder Dienste, die auf diesen Websites erscheinen, die ausschließlich informativer Natur sind und in keinem Fall eine Beziehung, Akzeptanz oder Genehmigung zwischen MammaMiaBox und den Personen oder Organisationen implizieren, die solche Inhalte besitzen. oder Eigentümer der Websites, auf denen sie sich befinden.

15. VERWENDUNG VON COOKIES

MammaMiaBox kann Cookies verwenden, wenn ein Benutzer die Webseite durchsucht. Cookies werden nur dem Browser eines bestimmten Computers zugeordnet und enthalten nicht den Vor- und Nachnamen des Benutzers. Dank Cookies ist es möglich, dass MammMiaBox Einstellungen für den Inhalt der Webseite erkennt, die bei früheren Besuchen von Benutzern ausgewählt wurden, um ihre Einstellungen speichern zu können, ohne sie bei nachfolgenden Besuchen erneut auswählen zu müssen. Der Benutzer hat die Möglichkeit, seinen Browser so zu konfigurieren, dass er auf dem Bildschirm über den Empfang von Cookies benachrichtigt wird, und die Installation von Cookies auf seiner Festplatte zu verhindern. Weitere Informationen zu diesen Informationen finden Sie in den Anweisungen und Handbüchern Ihres Browsers (siehe unsere Webseite zu den Datenschutzbestimmungen). Um das Web nutzen zu können, muss der Benutzer der Installation der von MammaMiaBox gesendeten Cookies nicht zustimmen, unbeschadet der Tatsache, dass der Benutzer in diesem Fall diese Auswahl bei jedem Besuch der Webseite treffen muss.

16. GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

Wenn diese Geschäftsbedingungen oder eine Klausel des Vertrags von einer zuständigen Behörde als ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, wird diese Klausel oder Klausel von den übrigen Bedingungen und Klauseln getrennt, die daher gemäß dem gesetzlich festgelegten Höchstwert gültig bleiben.

17. Verzicht

17.1 Wenn wir während der Laufzeit des Vertrags keine strenge Leistung in Bezug auf Ihre Verpflichtungen aus diesem Vertrag oder einer der Bedingungen erbringen, oder wenn wir die Rechte und Rechtsmittel, auf die wir gemäß diesem Vertrag Anspruch haben, nicht durchsetzen Dies stellt keinen Verzicht auf solche Rechte oder Rechtsmittel dar und befreit Sie nicht von der Einhaltung dieser Verpflichtungen.17.2 Ereignisse höherer Gewalt umfassen Handlungen, Ereignisse, Ereignisse, Auslassungen oder Vorfälle, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, und umfassen insbesondere ( ohne Einschränkung) die folgenden Punkte:

17.2 Ein Verzicht von uns auf einen Verzug bedeutet keinen Verzicht auf einen daraus resultierenden Verzug.

17.3 Kein Verzicht von uns in Bezug auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist wirksam, es sei denn, dies wird ausdrücklich als Verzicht angegeben und dies wird Ihnen gemäß Ziffer 13 schriftlich mitgeteilt.

18. ÜBERTRAGUNG VON RECHTEN UND VERPFLICHTUNGEN

18.1 Der Vertrag zwischen Ihnen und uns ist für beide Parteien sowie für unsere Nachfolger und Beauftragten bindend.

18.2 Sie dürfen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung keinen Vertrag oder Ihre Rechte oder Pflichten übertragen, abtreten, ändern oder anderweitig arrangieren.

18.3 Wir können einen Vertrag oder unsere Rechte oder Pflichten jederzeit bis zum Ablauf des Vertrags übertragen, abtreten, ändern, auslagern oder anderweitig arrangieren.

19. SCHRIFTLICHE MITTEILUNGEN und Mitteilungen

Aktuelle Vorschriften verlangen, dass bestimmte von uns gesendete Informationen oder Mitteilungen schriftlich erfolgen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Kommunikation hauptsächlich in elektronischer Form erfolgt. Wir werden Sie per E-Mail kontaktieren oder Ihnen die Informationen mitteilen, indem wir Mitteilungen auf unserer Website veröffentlichen. Sie akzeptieren dieses elektronische Kommunikationsmittel und erklären, dass Sie sich bewusst sind, dass alle Verträge, Bekanntmachungen, Informationen und sonstigen Informationen, die wir Ihnen elektronisch zur Verfügung stellen, alle gesetzlichen Anforderungen auf die gleiche Weise erfüllen wie schriftliche Mitteilungen. Diese Bedingung berührt nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

Alle Mitteilungen müssen über das Kontaktformular an MammaMiaBox - FM Intermedia Pellegrino gesendet werden. Wir können Sie per E-Mail oder Postanschrift benachrichtigen, die Sie bei der Bestellung angegeben haben, oder auf eine andere in Ziffer 13 angegebene Weise. Mitteilungen gelten sofort nach dem Aufrufen unserer Website, 24 Stunden nach dem Versenden einer E-Mail oder drei Tage nach dem Versenden eines Briefes als eingegangen. Um dies zu beweisen, reicht es im Fall eines Briefes aus, dass der Brief korrekt adressiert, gedruckt und versandt wird. Im Falle einer E-Mail ist es ausreichend, dass sie an die richtige E-Mail-Adresse gesendet wurde.

20. GESAMTE VEREINBARUNG

20.1 Diese Geschäftsbedingungen und alle Dokumente, auf die sie sich beziehen, stellen die vollständige Vereinbarung zwischen uns dar und ersetzen alle vorherigen Diskussionen und Verhandlungen zwischen uns in Bezug auf diese Vereinbarung.

20.2 Wir sind uns bewusst, dass sich keine Partei durch die Annahme der Vereinbarung auf Zusicherungen oder Gewährleistungen (unschuldig oder fahrlässig) verlassen kann, die nicht in diesen Geschäftsbedingungen oder in den genannten Dokumenten enthalten sind.

20.3 Wir sind uns alle einig, dass unsere einzige Haftung im Rahmen dieser Zusicherungen und Gewährleistungen, die in einer solchen Vereinbarung (unschuldig oder fahrlässig) gemacht wurden, Vertragsverletzungen sind.

20.4 Nichts in dieser Klausel beschränkt oder schließt eine Haftung für Betrug aus.

21. UNSER RECHT, DIE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZU ÄNDERN

21.1 Wir haben das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern, um Änderungen der Geschäftsbedingungen, die sich auf unser Geschäft auswirken, Änderungen der Technologie, Änderungen der Zahlungsmethoden, Änderungen der relevanten Gesetze und Vorschriften und Änderungen in den Fähigkeiten unseres Systems.

21.2 Es unterliegt den zum Zeitpunkt der Bestellung der Produkte geltenden Geschäftsbedingungen, es sei denn, eine Änderung dieser Richtlinien oder Geschäftsbedingungen ist von einer Rechts- oder Regierungsbehörde erforderlich (in diesem Fall gilt die Änderung auch für frühere Bestellungen von Ihnen durchgeführt) oder wenn wir Ihnen vor dem Absenden der Versandbestätigung eine Mitteilung über die Änderung dieser Richtlinien oder Geschäftsbedingungen senden (in diesem Fall können wir davon ausgehen, dass Sie die Änderung dieser Geschäftsbedingungen akzeptiert haben, es sei denn teilt uns das Gegenteil nicht innerhalb von sieben Arbeitstagen nach Erhalt der Produkte durch Sie mit).

22. GESETZ UND GERICHTSSTAND

Verträge über den Kauf von Produkten über unsere Website sowie alle Streitigkeiten oder Ansprüche in Bezug auf diese oder die Angelegenheit (einschließlich nicht vertraglicher Beschwerden oder Streitigkeiten) unterliegen schweizerischem Recht. Alle Streitigkeiten oder Ansprüche im Zusammenhang mit solchen Verträgen oder deren Bearbeitung (einschließlich nicht vertraglicher Ansprüche oder Streitigkeiten) unterliegen der nicht ausschließlichen Zuständigkeit der schweizerischen Gerichte.

Kontakt Formular

Newsletter

logoMMBbnB
MammaMiaBox
FM Intermedia Pellegrino
CHE 266.947.411

Blumengasse 2
4800 Zofingen, Schweiz
Tel.  076 265 54 12
info@mammamiabox.ch